Tag: Nachbarschaft

Ya’mal

by Sigrid Lenz on Jan.16, 2011, under Bücher, Fantasy, Gay Romance, Horror, Mystery


Ein Junge, bei dem Depression diagnostiziert wird, leidet unter schweren Ängsten, die mit der Vergangenheit seiner Familie zusammenhängen. Geisterähnliche Erscheinungen treiben ihr Unwesen, während seine Mutter sich in ihre eigene Welt flüchtet. Er fühlt sich alleine, bis ein Mädchen seines Alters ins Nachbarhaus einzieht. Doch sie bringt ihre eigenen Probleme mit, sowie ihren HIV-positiven Vater. Dass die Großeltern des Jungen mit einem fatalen Fluch verbunden sind, erfährt er erst, als sich ein pädophiler Triebtäter in der Nachbarschaft umsieht und ein Auge auf ihn wirft. Mit der schmalen Grenze zwischen Wirklichkeit und Illusion beschäftigt sich dieser Roman, in dem Charaktere fern der Realität und dennoch innerhalb einer alltäglich, vertraut erscheinenden Umgebung versuchen, ihre Sinne zu behalten. Die Erzählung wechselt zwischen der Sichtweise von Kindern, Erwachsenen und Figuren, die einer phantastischen Welt entspringen. Empfohlen ab 18 Jahren. Dieses Buch gibt es auch ungekürzt mit Extra großer Schrift oder als MINI-Buch direkt beim AAVAA-Verlag.

Erschienen im AAVAA Verlag 2010

Erhältlich als Taschenbuch (Standardformat) bei Amazon

Kommentare deaktiviert :, , , , , more...

Emmas kleiner Krimi

by Sigrid Lenz on Mai.31, 2010, under Bücher, Erzählungen, Gesellschaft, Thriller

Vier Frauen werden mit einem Verbrechen in der Nachbarschaft konfrontiert. Jede von ihnen trägt an ihrer Vergangenheit als Anorexie-Patientin. Bei jeder von ihnen hat sich die Krankheit anders entwickelt. Doch ist es keiner gelungen, sie vollständig zu überwinden.

Als ein Mitglied der Wohngemeinschaft einen schweren Verdacht hegt, stößt es vorerst auf Unglauben. Die Gemeinschaft sieht sich einer wachsenden Bedrohung ausgesetzt. Steigende Zweifel kollidieren mit unerwarteten Ereignissen kollidieren. Die Situation verschärft sich, als die Täter Verdacht schöpfen.

Erschienen im AAVAA Verlag 2010

Erhältlich als:

eBook bei Beam eBooks

Taschenbuch (Standardformat) bei Amazon

Taschenbuch (extra große Schrift) bei Amazon

Taschenbuch (Miniformat) bei Amazon

Leseprobe:

Mit einem Mal war sie hellwach.

Seltsame, knirschende Geräusche klangen von außerhalb an ihr Ohr. Wie elektrisiert lauschte sie und wurde wie an einem unsichtbaren Band langsam, aber unaufhaltsam zum Fenster gezogen.

Der Garten erschien immer noch in hellem Glanz des Mondlichtes und die weißen Wände des Nachbarhauses blendeten ihre müden Augen. Doch dort drinnen, von ihrem Platz aus genau zu erkennen, stand Jacqueline Jagdbach hinter Germaines Rollstuhl, oben, direkt an der Treppe.

(Weiterlesen…)

Kommentare deaktiviert :, , , more...

Suchen Sie etwas bestimmtes?

Dann nutzen Sie dieses Suchformular:

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchen? Dann hinterlassen Sie einen Kommentar.